Über mich | Maria C. Brunetti

Die meiste Zeit meines Berufslebens habe ich mein Herzblut und mein Engagement in große internationale Konzerne eingebracht. Für Funktionsträger auf Geschäftsführungs-, Vorstands- und Aufsichtsratsebene war meine Rolle immer auch die einer Vermittlerin zwischen den Ebenen.

Ich habe meine Aufgabe geliebt. Aber das Leben – privat wie beruflich – hat unterschiedliche Facetten und so habe auch ich erlebt, wie es ist, seine eigene Kraft zu verlieren. Tief in mir war ein Gefühl von Sehnsucht nach einem erfüllteren Leben; und so bin ich Schritt für Schritt jeden Tag ein Stück weiter gegangen auf der Suche nach etwas bisher noch nicht wirklich Greifbarem. Belohnt wurde ich mit dem großen Glück, meinen inneren Schatz zu finden und damit meine mir eigene Lebenskraft wieder zu erlangen.

Eine unglaublich starke Sehnsucht hat mich dabei angetrieben und immer wieder auch eine gehörige Portion Mut sowie das Bedürfnis nach Wachsen und Lernen.

An meinem dunkelsten Punkt im Leben habe ich die Kunsttherapie kennengelernt. Sie hat mich fundamental verändert: Ich fand Zugang zu meinen Gefühlen und lernte, wie ich ihnen Raum geben konnte. Und so entschloss ich mich, eine gute Position aufzugeben und etwas ganz Neues zu wagen.

Ich bin inzwischen

  • Kreativtherapeutin
  • Entspannungscoachin
  • zertifizierte Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin
  • Peter Hess®-Klangexpertin Demenz
  • Peaceful Mind Professional (Guide für Meditation & Transformation Pro ) sowie
  • Assistentin (Energiearbeit) an der Peaceful Mind Schule.


Und - in aufrichtiger Dankbarkeit: Heute bin ich mehr bei mir und in meiner Kraft, als ich es jemals war.

Wenn Du Fragen zu einer Peaceful Mind-Sitzung, einem Kreativ-Workshop bzw. einer Klangmassage hast, nimm bitte Kontakt mit mir auf.

Immer wieder aufs Neue berührt mich Marias feinfühlige und warme Art, die einen geschützten Raum ermöglicht. Ihre Einfühlsamkeit in Menschen und Themen ist außergewöhnlich.
— Monika H.

meraki

ein griechisches Wort das ich in englisch am besten „spüre“: the soul, creativity, or love put into something; the essence of yourself that is put into your work.

 
 
PM Logo.jpg