Kreativ-Workshops

Der Sehnsuchtsraum

Kreativ-Workshops finden in meinem Sehnsuchtsraum statt. Das ist ein geschützter Ort, in dem ich Dir Wertschätzung, Wohlwollen, Aufmerksamkeit und Empathie entgegenbringe - Dich ernst nehme. Ein Ort, in dem Du das Recht hast, für Dich selbst zu sorgen. Du kannst Dich vertrauensvoll fallen lassen und Deine Freude am Spielen und Experimentieren entdecken, genießen und pflegen.

Die wichtigste Regel hier lautet: Du tust genau das, was sich für Dich gut anfühlt.

Du nutzt den Sehnsuchtsraum als Deine Insel, in der Du das Recht hast, für Dich zu sorgen. Wertfrei und ohne Perfektions- und Ergebniszwang probierst Du Dich und Deine Kreativität aus, spielst nach Herzenslust, experimentierst mit dem Möglichen und Unmöglichen, folgst Deiner Intuition und genießt das Hier und Jetzt.

Alles ist genug. Kein schneller, weiter, höher.

Du wirst erstaunt sein, welche Schönheit in Dir liegt, über welche Schöpferkraft Du verfügst und wie Du sie nutzen kannst. Du spürst Leichtigkeit und Lebendigkeit. Freude ist ganz neu erlebbar. Ich begleite Dich mal intensiver, mal weniger - ganz nach Deinen Wünschen - mit Anregungen, Ideen und praktischen Tips bei der Umsetzung Deines „Spiels“.

Die Workshop-Inhalte

Kreatives Gestalten mit allen Sinnen sowie unterschiedlichen Materialien und Techniken (Malmittel, Papier, Wolle, Stein u.v.m.) werden mit Elementen aus diversen Entspannungstechniken (u. a. Body Scan, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Autogenes Training, Phantasiereisen, Düfte & Farben) ergänzt.

Direkt zu den aktuellen Terminen

Hier findest Du häufig gestellte Fragen und detaillierte Antworten zu den Kreativ-Workshops:

Es war sehr befreiend, mir den selbst gesetzten Ansprüchen nicht genügen zu müssen. Wenn ich unsicher war, hast Du mir mit Anregungen - die mich aber nicht einengten - sehr weitergeholfen. Die Lust, meine Kreativität weiter auszuleben, wurde durch die Kurse geweckt und ich freue mich schon auf weitere Aktivitäten mit Dir.
— Brigitte A.
Das Verhältnis aus Entspannung und Aktivität fand ich auch sehr angenehm. Du hast den Workshop zwar geleitet, aber den Teilnehmern doch genügend Freiraum für eigene Ideen gelassen.

Für mich ganz persönlich war es total überraschend, dass Du meine Neugierde geweckt hast und ich meine Freude am Experimentieren, ohne „dass was dabei herauskommen muss“, wiederentdeckt habe - ein richtiges Geschenk, finde ich. Danke dafür!
— Evi W.

Organisatorisches

Ein einzelner Kreativ-Workshop steht meist unter einem Thema – ist jedoch nicht ausschließlich darauf beschränkt. Hier gilt: Du wählst frei und ganz nach Deinen jeweiligen Bedürfnissen. Eine Workshop-Reihe besteht aus unterschiedlichen Modulen, die aufeinander aufbauen.

Ein Kreativ-Workshop kann einzeln gebucht und besucht werden (sofern dieser nicht als Teil einer auf sich aufbauenden Workshop-Reihe gekennzeichnet ist). Hier findest Du die aktuellen Termine.

Gerne kann ich Dir Workshops und Workshop-Reihen individuell konzipieren – die können dann sogar bei Dir in Deinen Räumen stattfinden. Das ist besonders schön für ein entspanntes Treffen mit Freundinnen, für Senioren, Kinder sowie Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Die Teilnehmerzahl besteht aus ca. vier bis sechs Personen; die Workshops können auch auf englischer Sprache gehalten werden.

Meine Workshops richten sich an psychisch gesunde Menschen, die sich mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Lebendigkeit wünschen.

Die Workshop-Themen

Loslassen zum Ankommen. Gib' Deiner Seele Zeit und Raum.

Du spürst eine Sehnsucht in Dir, die Du nicht greifen kannst? Oder Du bist unsicher, wie Du ihr folgen kannst? Du sehnst Dich nach Leichtigkeit und mehr Lebendigkeit?

Du gehst unerwartete Wege - entdeckst Deine Dir eigene Schöpferkraft - lernst, diese in vielfältiger Weise zu nutzen.


Verabredung mit Farbe. Gib’ Deiner Seele Zeit und Raum.

Du willst in Farben schwelgen? Frei und spontan den Pinsel in leuchtende Farben tauchen? Dich treiben lassen - malen, was kommt? Ganz ohne Leistungsdruck spielen, experimentieren?

Du genießt den Moment und lässt Dich von Deiner Kreativität überraschen.


Lass’ Deiner Phantasie freien Lauf. Gib’ Deiner Seele Zeit und Raum.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Du willst Deine Phantasie anregen? Du willst Deine Sinne aktivieren - spielen, auf Entdeckungsreise gehen? Du reist in die Welt Deiner Phantasie - mit allen Sinnen - und wirst Dir Deiner kreativen Schöpferkraft bewusst.

Träumen - Genießen - Auf neue Gedanken kommen.


Meine Wünsche und Träume in einer Collage. Gib Deiner Seele Zeit und Raum.

Jahresbeginn = Neubeginn. Welchen Wunsch - welche Träume möchtest Du Dir in diesem Jahr erfüllen? Welcher Sehnsucht möchtest Du Raum geben?

Das Visualisieren anhand einer Collage ist der erste Schritt, Deine Herzensziele im Laufe des Jahres nicht aus den Augen zu verlieren und sie sukzessive zu verwirklichen.


Yin und Yang. Gib' Deiner Seele Zeit und Raum.

Du möchtest Deiner inneren Stärke auf die Spur kommen? Sie greifbar machen? Stärke formen, die gleichzeitig Kraft und Feinheit, Kühle und Wärme ausdrückt?

Du fertigst Deinen ganz persönlichen Handschmeichler aus Speckstein und erlebst, wie das Symbol Deiner Dir eigenen Lebenskraft langsam Gestalt annimmt.